Cityflucht

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: Juli 2024

Cityflucht ist ein Begriff, der beschreibt, dass Menschen aus dem städtischen Leben fliehen und aufs Land ziehen. Dieser Trend hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, da viele Menschen sich nach einer ruhigeren und naturnahen Umgebung sehnen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: von günstigerem Wohnraum über bessere Luftqualität bis hin zu einem entschleunigten Lebensstil. Dabei handelt es sich um einen sehr mächtigen Schritt im Leben eines Individuums, der oft mit großen Veränderungen verbunden ist – sowohl positiver als auch negativer Art. Somit stellt die Cityflucht eine bedeutende Bewegung für alle in der Öffentlichkeit dar, die nach alternativen Lebensstilen suchen und ihren Horizont erweitern möchten.

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment