Laminatboden

Von: Frank Schroeder • Zuletzt aktualisiert: Juni 2024

Laminatboden ist ein Bodenbelag, der aus mehreren Schichten besteht und häufig als kostengünstige Alternative zu echtem Holzparkett verwendet wird. Die obere Schicht besteht aus einer widerstandsfähigen Melaminharzbeschichtung, die den Boden vor Kratzern und Abnutzung schützt. Darunter befindet sich eine bedruckte Dekorschicht, die das Aussehen von echtem Holz oder Stein imitiert. Die Trägerschicht darunter besteht meistens aus HDF (hochverdichtetem Faserplatten), um dem Laminatboden zusätzliche Stabilität zu verleihen.

Insgesamt ist Laminatboden äußerst strapazierfähig und leicht zu reinigen. Es eignet sich ideal für stark frequentierte Räume wie Flure oder Büros sowie für Haushalte mit Kindern oder Haustieren. Mit einer Vielzahl an Farben und Mustern gibt es für jeden Geschmack etwas Passendes – von klassisch bis modern!

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment